Qualitätssicherung

 
Wir bilden uns immer wieder bei internationalen Veranstaltungen fort und tauschen uns fachlich aus. In den letzten Jahren nahmen wir beispielsweise an den folgenden Seminaren als Teilnehmer oder Dozenten teil:

 

 

Seminar
"Erstellung von Dokumentationen in der Denkmapflege"


Beratungsstelle für Handwerk und Denkmalpflege
Propstei Johannesberg
36041 Fulda
18. November 2017

 

25. Kölner Gespräch zu Architektur und Denkmalpflege
"Das Fenster im Baudenkmal: Wert - Pflege - Reparatur - Ertüchtigung"


Abtei Brauweiler 
Ehrenfriedstr. 19
50259 Pulheim
13. November 2017

 

4. Hessisches Denkmalgespräch
"Wer pflegt das Denkmal"


Freilichtmuseum Hessenpark
Laubweg 5
61267 Neu-Anspach
6. Oktober 2017

 

Seminar
"Dialog Handwerk und Denkmalpflege - Das Material Holz"


Propstei Johannesberg gGmbH
Propsteischloss 2
36041 Fulda
5. Mai 2015

 

Seminar 
"Profanverglasung - Einführung in Material und Restaurierung"

Bauarchiv Thierhaupten
Bayerisches Fortbildungs- und Beratungszentrum
für Denkmalpflege
Klosterberg 8
86672 Thierhaupten
15. und 16. April 2015
 

Denkmal 2014

Europäische Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung.
Messegelände Leipzig, Halle 2 und Congress Center Leipzig (CCL)
6. bis 8. November 9 -18 Uhr


Denkmal 2012

Europäische Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung.
Messegelände Leipzig, Halle 2 und Congress Center Leipzig (CCL)
22. bis 24. November 9 -18 Uhr


Konferenz
"Möglichkeiten der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit für Stärkung
der lokalen Entwicklung - Schutz und Konservierung von Fenstern mit traditionellen Methoden"

Europejska Fundacja Ochrony Zabytków w Gdansku
(Europäische Stiftung für Denkmalschutz Danzig)
Neues Rathaus, Danzig
Montag, 14. März 2011


Seminar
"Tatort Altbau 9 - Energiespeicher im historischen Gebäudebestand"

Handwerkskammer Koblenz, Architektenkammer Rheinland-Pfalz,
Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz
Landau in der Pfalz
Freitag, 25. Februar 2011

 

Seminar
"Pigmentherstellung & -Verwendung

Kremer Pigmente GmbH & Co.KG, Aichstetten
10. und 11. Februar 2011


"Fachkunde für das Entfernen und Überarbeiten von Altbeschichtungen"

Malerinnung München
Dienstag, den 30. November 2010 von 8.00 bis 17.00 Uhr


"Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege 2010 - Rheinland-Pfalz"

Deutsche Stiftung Denkmalschutz,
Zentralverband des Deutschen Handwerks Staatskanzlei, Mainz
Samstag, 27. November 2010



Denkmal 2010

Europäische Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung.
Messegelände Leipzig, Halle 2 und Congress Center Leipzig (CCL)
18. bis 20. November 9 -18 Uhr

www.denkmal-leipzig.de


Tagung "Lichtblicke in die Zukunft/Nachhaltiges Bauen und Sanieren"

Evangelische Akademie Bad Boll
Montag, den 15. November 2010, 10 bis 16.30 Uhr

www.ev-akademie-boll.de



"Das Prinzip Reparatur"

Freitagskolloquium des Instituts für Denkmalpflege und Bauforschung der ETH Zürich
Freitag, den 12. November 2010 von 14.15 bis 18.00 Uhr


Europäische Schlösser und Gärten Tage 2010

Schloss Charlottenburg, Berlin
Freitag, den 28. Oktober 2010
 

Fachtagung
"Fachwerksanierung: Anspruch und Wirklichkeit am Beispiel des Freilichtmuseums Hessenpark"

Hessenpark, Neu-Anspach
Dienstag, den 5. Oktober 2010


Seminar "Architekt in der Denkmalpflege" - Reihe 14/Wochenblock XI

Propstei Johannesberg Fortbildungszentrum, Fulda
Seminar: "Instandhaltung historischer Fenster"
Mittwoch, den 6. Oktober 2010



Informationsveranstaltung "Auftragsabwicklung für Handwerker in der Schweiz"

Handwerkskammer Rhein-Main, Frankfurt am Main Mittwoch, den 15. September 2010



"Aufarbeitung, Instandsetzung und energetische Optimierung von Fenstern"

Vortrag auf der Sitzung des Denkmalbeirats des Landkreises KasselWasserschloss Wülmersen, Trendelburg
Mittwoch, den 18. August 2010



Seminar "Rund ums Fenster"

Akademie für Handwerkerfortbildung in Altbau- und Denkmalfragen e.V., Thierhaupten
Donnerstag, den 24. Juni 2010

 

Westfälischer Tag für Denkmalpflege 2010

Schloss Cappenberg
10. und 11. Juni 2010

 

36. Tag der Hessischen Denkmalpflege

Eschwege
28. und 29. Mai 2010

 

5. Denkmalschutz Informationstag

Kloster Schöntal
Sonntag, den 16. Mai 2010

 

Seminar "Ölanstrich auf Holz und Eisen"

Bundesdenkmalamt Österreich
Kartause Mauerbach
Abteilung für Konservierung und Restaurierung
25. bis 27. März 2010

 

5. Denkmalpflegetag "Historische Gebäude energetisch sanieren"

Festsaal der Kasseler Messehallen
Dienstag, den 2. März 2010 von 13.00 bis 17.15 Uhr

Vortrag zum Thema "Instandsetzung und energetische Optimierung historischer Fenster"

www.hwk-kassel.de
www. denkmalpflegeberatung.de

 

Swissbau 2010

Schweizer Baumesse in Basel
14. Januar 2010
 

Nachhaltig bauen und sanieren
Kirchengebäude mit Zukunft? Herausforderungen, Konzepte und Lösungen


Evangelische Akademie Bad Boll
Montag, den 2. November 2009 von 10.00 bis 16.30 Uhr

12. Tagesveranstaltung für Architekten, Restauratoren und kirchliche Baureferenten.
14.00 Uhr: "Anfangen, wo andere aufhören: Holzfenster-Instandsetzung, Konservierung und Rekonstruktion"
Johannes Mosler, Restaurator für historische Fenster, Oberzeuzheim.

www.ev-akademie-boll.de
 

Tatort Altbau IV
"Historische Fenster und Türen"


Schloss Molsberg
Freitag, den 9. Oktober 2009
12.45 Uhr: Werkbericht an Praxisbeispielen, von Johannes Mosler und Burkhard Münchow, Fensterrestauratoren

gdke.rlp.de

Seminar
"Architekt in der Denkmalpflege" - Reihe 13/Wochenblock XI


Probstei Johannesberg Fortbildungszentrum, Fulda
Seminar: "Instandhaltung historischer Fenster"
Mittwoch, den 07. Oktober 2009

www.probstei-johannesberg.de


Tagung "Reparieren von Fenstern - zeitgemäss?"

BDA Bundesdenkmalamt Österreich
Abteilung fü Konservierung und Restaurierung,
Restaurierungswerkstätten Baudenkmalpflege,
Kartause Mauerbach, Refektorium,
Kartäuserplatz 2, A-3001 Mauerbach
in Kooperation mit der Landesinnung der Tischler für Niederösterreich
6. Oktober 2009 von 9.00 bis 18.00 Uhr

www.bda.at
 

Fensterseminar
"Fenster in historischen Gebäuden - Reparatur, Wartung, Adaptierung, Erneuerung"


BDA Bundesdenkmalamt Österreich
Abteilung für Konservierung und Restaurierung,Restaurierungswerkstätten Baudenkmalpflege,
Kartause Mauerbach, Kartäuserplatz 2, A-3001 Mauerbach in Kooperation mit dem Bayrischen Landesamt für Denkmalpflege
5. bis 9. Oktober 2009

Inhalte: Fensterbau, Bauphysik, Reparatur, denkmalgerechte Lösungsansätze, Beschläge, Glas, Ölanstrich


Tatort Altbau III

im Juli 2009.
"Innendämmung historischer Bausubstanz" Bürgerhaus in Kaub


Internationales Bodensee-Symposium

von ICOM Deutschland, Schweiz und Österreich in Kooperation mit ICOMOS Deutschland, Schweiz und Österreich
Lindau im Juni 2009 "Museen und Denkmäler - Historisches Erbe und Kulturtourismus"
www.icom-deutschland.de


ICOMOS Tagung
"Hortus ex machina"


im Mai 2009
Der Bergpark Wilhelmshöhe im Dreiklang von Kunst, Natur und Technik
www.icomos.de


Seminar
"Bauen im Bestand"


Hambacher Schloß, Neustadt a.d. Weinstraße.
April 2009
 

Tatort Altbau II

im März 2009
"die EnEV 2009 und Ihre Auswirkungen auf Denkmäler"
Festung Ehrenbreitstein, Koblenz


7. Kölner Gespräch zu Architektur und Denkmalpflege

Abtei Brauweiler, Ehrenfriedstr. 19 in 50259 Pulheim.
Montag, 17. November 2008 von 9 bis ca. 17.30 Uhr

Restaurierungskonzepte für die Denkmalpflege

Themenblock I:
Leistungen der Restaurierungswissenschaften für die Denkmalpflege.
9:45 Uhr: "Erhaltung historischer Fenster"
Johannes Mosler, Restaurator für historische Fenster, Oberzeuzheim.

Veranstalter:
Landschaftsverband Rheinland/Rheinische Denkmalpflege
www.denkmalpflege.lvr.de
Fachhochschule Köln/Fakultät für Architektur
Institut für Baugeschichte und Denkmalpflege
www.f05.fh-koeln.de/denkmalpflege
 

Symposium on Historic Windows

Kãrolyi - Csekonics Residence (former aristocrats` palace) Budapest, VIII. Muzeum u. 17.
Montag, 17. November 2008 von 10 bis 17 Uhr
15:45 Uhr: "Restauration and painting of historic windows - examples from germany", Johannes Mosler, Germany
Dienstag, 18. November 2008 von 10 bis 14 Uhr

Veranstalter:
National Office of Cultural Heritage (KÖH)
www.koh.hu
6B ©sz Bt (Architectural Publisher)
www.ablakprofilok.hu


Denkmal 2008

Europäische Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung.
Messegelände Leipzig, Halle 2 und Congress Center Leipzig (CCL)
vom 20. bis 22. November 2008 von 9 bis 18 Uhr

Hessen ist Partnerregion der Denkmal 2008.
Vortrag von Johannes Mosler auf dem hessischen Gemeinschaftsstand: "Historische Fenster und Energieeinsparverordnung".
Lebendige Werkstatt mit Burkhard Münchow: Einglasen von mundgeblasenen Scheiben mit Leinölkitt.
Austellung: "Historische Fenster - zum Wegwerfen zu schade.".
www.hessenagentur.de

 

Seminare: Instandsetzung und Instandhaltung historischer Fenster, Läden, Türen und Fussböden:

Falsche Materialien und Arbeitstechniken sind immer wieder Ursache für teilweise irreparable Schäden an historischen Fenstern, Türen und anderen Holzkonstruktionen. Die Oberflächenbehandlung und Pflege gealterter Bauteile erfordern spezielle Fachkenntnisse und entsprechende Erfahrung. Dieses Seminar gab Einblick in Möglichkeiten der denkmalgerechten Vorgehensweise bei der Konservierung und Oberflächenbehandlung von Holz im Aussen- und Innenbereich und zeigte Möglichkeiten und Grenzen der Eigenleistung auf.
Termine: siehe Aktuelles & Veranstaltungen
 

Akademie für Handwerkerfortbildungen in Thierhaupten:

Regelmäßige Teilnahme an Workshopss wie
Moderne und historische Flachglasprodukte für Schutz und Instandsetzung historischer Fenster;
Reparatur von historischen Bleinetzen;
Reparatur von historischen Fenstern;
Außenanstriche auf Holz: Instandhaltung und Pflege;
Workshop Türen und Tore, Oberflächenbewertung und Oberflächenschutz.

ZDF Fernsehbeitrag

Fernsehbeitrag in der ZDF-Serie »Bürger, rettet Eure Städte« am Sonntag, 11. März 2007 um 13.45 Uhr. Besuch in den Oberzeuzheimer Werkstätten in der Denkmalpflege: Fensterinstandsetzung und Arbeitsbeispiele.

 

Training Course and Seminar, Banska Stiavnica, Slovakia

Doors and Windows in Built Heritage Conservation. Vorträge und Kurse von Johannes Mosler vor europäischem Fachpublikum. Die Bergbaustadt Banska Stiavnica gehört zum Weltkulturerbe. September 2006.

Europäische Messe für Restaurierung, Denkmalpflege und Stadterneuerung:

Regelmäßiger Besuch der Messe in Leipzig und Teilnahme an den dortigen Fortbildungen, Aussteller.

Tag der Niedersächsischen Denkmalpflege
im Mai 2006 in Leer: Als Gast auf dem Stand des Monumentendienstes Ausstellung von Musterfenstern zum Thema Alterung und Pflege von Anstrichen im Außenbereich mit Leinölfarbe ohne Lösemittel.

Mastro-Kurs in Venedig:

Dozententätigkeit im Mastro-Kurs am Europäischen Zentrum für Handwerksberufe in der Denkmalpflege in Venedig, Isola San Servolo, ab Oktober 2006. (Centro Europeo di Venezia per i mestieri della conservazione del patrimonio architettonico – Venezia, Isola di San Servolo)

Probstei Johannisberg, Fortbildungszentrum:

Tagung über Zustands- und Maßnahmendokumentation;
Seminar Fenster und Türen in historischen Gebäuden.

ARGE Arbeitsgemeinschaft der Alpenländer:

Seminar für die Erhaltung von Alpgebäuden.

Kreishaus Hofheim im Taunus:

Denkmaltag, Sanierung denkmalgeschützter Gebäude.

Göteborg und Trondheim:

Jährlich wiederholter Erfahrungsaustausch mit skandinavischen Fensterhandwerkern.

Internationales Symposium, Kloster Eberbach:

Reparaturen und statische Sicherungen an historischen Holzkonstruktionen.

Tag des offenen Denkmals:

Regelmäßige Ausstellungen an verschiedenen Standorten. Im September 2006 in Niederbrechen neben dem historischen Fachwerk-Rathaus in der Bergstraße. 2007 auf Schloss Molsberg in der Schlosskapelle. 2008 und 2009 auf Schloss Biebrich.

Internationales Leinölforum

Theorie und Praxis der Holzkonservierung mit Leinöl und Leinölfarbe. Mit Farbe gestalten.

Themen und Referenten 2007 waren:
Dr. Falko Lehmann, Landesamt für Denkmalpflege Hessen: Farbgestaltung aus denkmalpflegerischer Sicht
Torsten Moser, Maler & Restaurator: Leinölfarbe im Innenbereich
Reinhard Uttenweiler, Architekt: Die Restaurierung des Nassauer Hofs (Hessischer Denkmalschutzpreis 2004) mit Rundgang zur Geschichte des Nassauer Hofs und seiner Instandsetzung
Lubomir Grega, Museumskonservator: 1. Pflege von 5 Jahre bewitterten Leinölfarbflächen des Nassauer Hofs
Dr. Hildegard Kalthegener, Farbenschule: Das natürliche Farbensystem NCS

 

Außerdem laufende Ausstellungen,

z. B. auf dem Hessentag, bei den unteren Denkmalschutzbehörden, in den Landesämtern für Denkmalpflege, Handwerkskammern und Fortbildungszentren im In- und Ausland.




 

 

zurück | weiter